Kontakt
Navigation

KfW-Darlehen

Die Abkürzung „KfW“ steht für „Kreditanstalt für Wiederaufbau“. Die KfW-Bankengruppe ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts und fördert mit zinsgünstigen Krediten die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Umwelt. Ebenso wird der private Wohnungsbau gefördert.

Da die KfW-Bank diese Darlehen nicht direkt an die beantragende Person vergibt, erfolgt die Gewährung des Darlehens über durchleitende Kreditinstitute.

Die KfW-Bankengruppe bietet zahlreiche Fördermittel (in der Regel zinsgünstige Darlehen und Zuschüsse) für die unterschiedlichsten Neubau- und Sanierungsvorhaben. Fördermittel werden beispielsweise gewährt für energieeffizientes Bauen, energieeffizientes Sanieren oder für erneuerbare Energien. Auch der altersgerechte Umbau (Stichwort „Barrierefrei“) wird gefördert.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Weihnachten 2016
Close Button